Zum 25.05.2018 stellen wir den Betrieb des Inseratsteils auf immobilien-konkret.de aufgrund der Dokumentationserfordernisse, die sich aus der DSGVO ergeben, ersatzlos ein. FTP-Zugänge und gespeicherte Daten werden ab sofort bis zu desem Zeitpunkt ersatzlos gelöscht.

Mit freundlichen Grüßen
Das Team von immobilien-konkret.de
Das kostenlose Immobilien-Portal: Häuser, Wohnungen, Gewerbe, Grundstücke Suche Impressum Newsletter Kontakt und Leserfragen Werbung und Mediainformationen Pressemitteilungen
immobilien-konkret.de
ist ein Dienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2018, Alle Rechte vorbehalten!

Aktuelle Informationen

 Schnell gebaut
Den richtigen Fertighausanbieter finden und ermitteln
Ein Haus zu bauen, ist eine Entscheidung von großer Tragweite. Nicht nur legt man sich damit auf einen bestimmten Ort zum Wohnen und Leben fest, auch die Kosten übersteigen in der Regel die finanziellen Möglichkeiten und führen so zu einer viele Jahre andauernden Zahlungsverpflichtung. Zudem birgt das Projekt Hausbau viele Unwägbarkeiten, denn während der oft mehrere Monate oder länger andauernden Bauphase können zahlreiche Pannen und unerwartete Rückschläge auftreten, die den ursprünglichen Fertigstellungs- und Einzugstermin verzögern können. Aus diesem Grund wählen immer mehr Bauherren die Variante, sich ein Fertighaus errichten zu lassen, das im Vergleich zu einem Massivbauhaus viele Vorteile bietet und oft auch günstiger ist.

Ein aktueller Artikel in der Saarbrücker Zeitung beschäftigt sich mit der Auswahl des richtigen Anbieters, denn gerade bei einer solchen Investition kommt es darauf an, den passenden Partner zu finden, um das Fertighaus zu realisieren. Der Artikel gibt zahlreiche praktische Hinweise dazu, worauf Bauherren achten sollten, wenn es darum geht, den Markt der Anbieter zu sondieren und aus der Vielzahl von Fertighausherstellern den passenden zu finden. So wird empfohlen, sich nicht ausschließlich auf die Werbeprospekte und die dort gemachten Aussagen zu verlassen, sondern sich auch Meinungen anderer Bauherren anzuhören, die bereits in einem Fertighaus des Anbieters wohnen.

Musterhäuser sollen Interessenten einen direkten Eindruck davon verschaffen, welche Leistungen und Qualität zu erwarten sind, daher sollten auch diese besucht und genau unter die Lupe genommen werden. Eine noch größere Aussagekraft haben jedoch Referenzhäuser, die bereits seit längerer Zeit bestehen und bewohnt werden, seriöse Anbieter vermitteln die Kontakte zu früheren Bauherren gerne. Weitere Informationsmöglichkeiten stellen die Eintragungen im Handelsregister oder Nachfragen bei der Hausbank dar, so können Bauherren zumindest die wirtschaftliche Lage des Unternehmens einschätzen und bewerten und sich böse Überraschungen ersparen. Wer ganz sicher gehen will, kann auch die Produktionsstätten besichtigen und sich einen Eindruck vor Ort machen, wie und mit welchen Materialien Fertighauselemente dort produziert werden.
Lexikon
Unser Lexikon informiert Sie über die wichtigsten Begriffe rund um Immobilien.
Hier lang! >>