Das kostenlose Immobilien-Portal: Hńuser, Wohnungen, Gewerbe, GrundstŘcke Suche Impressum Newsletter Kontakt und Leserfragen Werbung und Mediainformationen Pressemitteilungen
immobilien-konkret.de
ist ein Dienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2020, Alle Rechte vorbehalten!

Aktuelle Informationen

 Heckenscheren im Vergleich
F├╝r die richtige Pflege von Heckenpflanzen braucht man das richtige Werkzeug

Heckenpflanzen ben├Âtigen einen regelm├Ą├čigen R├╝ckschnittDie Vielfalt der am Markt erh├Ąltlichen Hecken-Scheren ist sehr vielf├Ąltig - angefangen bei Hand-Hecken-Scheren f├╝r 15 Euro vom Discounter bis hin zu Profi-Heckenscheren, die benzinbetrieben sind mehr
Die Vielfalt der am Markt erh├Ąltlichen Hecken-Scheren ist sehr vielf├Ąltig - angefangen bei Hand-Hecken-Scheren f├╝r 15 Euro vom Discounter bis hin zu Profi-Heckenscheren, die benzinbetrieben sind mehr als 500 Euro kosten. Welche Hecken-Scheren sind empfehlenswert und f├╝r Koniferen besonders geeignet? Dieser Artikel liefert einen kleinen ├ťberblick, sollte aber die Beratung beim Kauf der Hecken-Schere nicht ersetzen.

Eine sch├Âner Garten wird oft durch einen sch├Ânen Sichtschutz eingegrenzt und sehr beliebt sind Garten-Hecken als sch├Âne und nat├╝rlich Methode, mit Immergr├╝ne Heckenpflanzen eine Begrenzung des Gartens zu schaffen und ebenso bieten diese Hecken-Pflanzen einen zus├Ątzlichen Lebensraum f├╝r die heimische Flora und Fauna. Mit Mischhecken, also mit Koniferen, die zu unterschiedlichen Jahreszeiten unterschiedlich bl├╝hen, wird die Gartenhecke auch zum optischen Highlight, das sich stetig ver├Ąndert. Die Hecken-Pflanzen ben├Âtigen allerdings auch ein wenig Pflege, so dass bspw. der regelm├Ą├čige R├╝ckschnitt der Koniferen zum festen Programm geh├Âren sollte. Abh├Ąngig von der jeweiligen Pflanze ist einmal oder zweimal im Jahr ein R├╝ckschnitt erforderlich. Mit dem richtigen Werkzeug wird die Arbeit nicht nur wesentlich erleichtert, sondern die Heckenpflanzen werden vor unn├Âtigen Verletzungen durch die Hecken-Scheren verschont. Wenn bspw. Hecken-Scheren nicht richtig scharf sind, werden die einzelnen Triebe der Hecken-Pflanzen mehr gequetscht als geschnitten und so wird die ganze Pflanze in Mitleidenschaft gezogen.

Generell gibt es drei verschiedene Arten von Hecken-Scheren:

- Handheckenscheren
- Elektro-Hecken-Scheren und
- benzinbetriebene Heckenscheren.

Bei den elektronisch betriebenen Heckenscheren unterscheidet man dar├╝ber hinaus noch zwischen Hecken-Scheren mit Akku oder mit direkter Stromversorgung aus der Steckdose.

Bei der Betrachtung von Hecken-Scheren gibt es vielfache Kriterien, die man heranziehen sollte, angefangen bei der Sicherheit der Heckenscheren( gerade bei den Elektro-und Benzinheckenscheren), welche Heckenstr├Ąucher k├Ânnen damit geschnitten werden, wie laut ist deren Betrieb und nat├╝rlich nicht zu letzt in welchen Preisregionen sind gute Ger├Ąte in der Regel angesiedelt.

Handheckenscheren sind die am weitesten verbreiteten Werkzeuge, um Heckenpflanzen regelm├Ą├čig zur├╝ckzuschneiden. Sie sind in der Regel sehr sicher in der Benutzung und preislich eher g├╝nstig. Gute Ger├Ąte sind schon ab 40 Euro im Fachhandel erh├Ąltlich, wobei der Preis nat├╝rlich auch h├Âher liegen kann. Das wichtigste f├╝r einen guten R├╝ckschnitt der Immergr├╝ne Heckenpflanzen sind scharfe Klingen, die ihre Sch├Ąrfe auch entsprechend lange halten. So werden beim R├╝ckschnitt der Immergr├╝ne Heckenpflanzen nicht nur die Triebe glatt und damit f├╝r die Heckenstr├Ąucher schonend geschnitten, sondern auch ein l├Ąngeres Arbeiten wird so wesentlich leichter. Auch Immergr├╝ne Heckenpflanzen mit relativ dicken oder harten Trieben k├Ânnen leichter zur├╝ckgeschnitten werden. Handheckenscheren sind teilweise auch noch mit weiteren Eigenschaften ausgestattet - angefangen bei einem Astschneider f├╝r sehr dicke Triebe der Hecken-Pflanzen ├╝ber verl├Ąngerbare Griffholmen bis hin zum integrierten Getriebe, um die Schnittkraft noch zu erh├Âhen.

Akkuheckenscheren sind mit Sicherheit f├╝r den R├╝ckschnitt von Immergr├╝ne Heckenpflanzen bequemer als Hand-Hecken-Scheren, sto├čen allerdings auch recht schnell an deren Grenzen. Vor allen Dingen bei Immergr├╝ne Heckenpflanzen mit etwas dickeren Trieben haben Akku-Scheren keine ausreichende Kraft mehr. Auch bei gr├Â├čeren Hecken mit vielen Koniferen ist die Akku-Laufzeit schnell ├╝berschritten und wenn dann kein geladener Wechselakku zur Hand ist, muss erst eine Zwangspaus eingelegt werden. Als Fazit kann also festgehalten werden, dass Akku-Hecken-Scheren eher f├╝r den Formschnitt von kleinen Hecken-Pflanzen eingesetzt werden k├Ânnen, gr├Â├čere Mengen von Heckenstr├Ąucher aber besser mit den anderen Modellen geschnitten werden k├Ânnen. Preislich liegen die Modelle in einem Bereich von 40 Euro- 200 Euro, wobei die Modelle der Einstiegsklasse in der Regel keinen wirklichen Spa├č machen.

Netzbetriebene Hecken-Scheren eignen sich auch zum Schneiden von gro├čen Hecken mit vielen Hecken-Pflanzen, wenn man die Stromversorgung sicherstellen kann. Hier kommen noch zwei neue Aspekte mit in die Betrachtung: Zur Sicherheit k├Ânnen Elektro-Hecken-Scheren nur mit beiden H├Ąnden bedient werden; sobald eine Hand den Griff losl├Ąsst muss die Schere bremsen, damit Verletzungen vermieden werden. Diese Bremse sollte schnell und auch unabh├Ąngig von der Stromversorgung funktionieren (wenn man bspw. das Stromkabel durchtrennt). Der Betrieb sollte immer nur mit Schutzbrille und Arbeitshandschuhen erfolgen. Ebenso ist die Lautst├Ąrke wichtig, wenn man es sich nicht mit seinem Nachbarn verscherzen will. Im Bezug auf die Heckenstr├Ąucher gibt es nat├╝rlich auch hier die Punkte, dass der beste R├╝ckschnitt f├╝r die Hecken-Pflanzen von scharfen Klingen ausgef├╝hrt wird. Gerade Quetschungen an Trieben der Immergr├╝ne Heckenpflanzen dienen immer als Einfallsstellen f├╝r Bakterien und Keime. Preislich liegen Elektro-Heckenscheren im Bereich von 40 Euro-250 Euro, wobei sie sich bspw. in der Schnittl├Ąnge etc. unterscheiden.

Benzinbetriebene Hecken-Scheren bilden preislich die Oberklasse und sind eher f├╝r den professionellen Betrieb gedacht. Im Bezug auf den R├╝ckschnitt der Koniferen und der Sicherheit gelten hier nat├╝rlich ├Ąhnliche Kriterien wie bei den Elektro-Hecken-Scheren. Scharfe Klingen k├Ânnen auch hier einen besseren Schnitt der Immergr├╝ne Heckenpflanzen erm├Âglichen. Auch die Astst├Ąrke der Heckenstr├Ąucher kann bei Benzin-Hecken-Scheren dicker sein, als bspw. bei Akku-Scheren. Aufgrund des h├Âheren Gewichts und des relativ hohen Preises (sie liegen in Preisregionen ab 200 Euro - 600 Euro) werden diese Ger├Ąte nur von professionellen Unternehmen f├╝r den R├╝ckschnitt von Heckenpflanzen gew├Ąhlt, Privatleute greifen f├╝r den R├╝ckschnitt eher zur den anderen Alternativen.

Die Baumschule NewGarden (www.baumschule-newgarden.de/) f├╝hrt nicht nur ein gro├čes Sortiment an Heckenpflanzen (www.baumschule-newgarden.de/Heckenpflanzen:::29.html), sondern kann auch vielfache Informationen zum Thema R├╝ckschnitt von Heckenpflanzen bieten und die jeweils besten Ger├Ąte f├╝r den R├╝ckschnitt von Heckenpflanzen empfehlen. Da die Baumschule NewGarden selbst keine Hecken-Scheren im Sortiment f├╝hrt, kann die Beratung hier objektiv und unter dem Motto "Was ist das Beste f├╝r die jeweilige Heckenpflanze" geschehen.

Quelle: openPR
Lexikon
Unser Lexikon informiert Sie Řber die wichtigsten Begriffe rund um Immobilien.
Hier lang! >>