Zum 25.05.2018 stellen wir den Betrieb des Inseratsteils auf immobilien-konkret.de aufgrund der Dokumentationserfordernisse, die sich aus der DSGVO ergeben, ersatzlos ein. FTP-Zugänge und gespeicherte Daten werden ab sofort bis zu desem Zeitpunkt ersatzlos gelöscht.

Mit freundlichen Grüßen
Das Team von immobilien-konkret.de
Das kostenlose Immobilien-Portal: Häuser, Wohnungen, Gewerbe, Grundstücke Suche Impressum Newsletter Kontakt und Leserfragen Werbung und Mediainformationen Pressemitteilungen
immobilien-konkret.de
ist ein Dienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2019, Alle Rechte vorbehalten!

Aktuelle Informationen

 VPB empfiehlt
Innenraumanalyse bei ungeklärten Atemwegskrankheiten
BERLIN. Menschen, die unter Allergien und Atemwegsproblemen unbekannter Ursache leiden, sollten überlegen, ob der Auslöser ihrer Beschwerden auch in den eigenen vier Wänden liegen könnte. Der Verband Privater Bauherren (VPB) erinnert daran: Allein in den Innenräumen können heute 8.000 chemische Substanzen nachgewiesen werden. Etliche davon setzen empfindlichen Menschen zu. Wenn also medizinische Ursachen für Atemwegserkrankungen und Allergien ausgeschlossen werden können, sollten die Betroffenen eine sogenannte Innenraumanalyse in Betracht ziehen. Sie wird von spezialisierten Chemikern, sogenannten Innenraumhygienikern oder Raumluftanalytikern gemacht. Eine Raumluftanalyse kostet - je nach Umfang - zwischen 1.000 und 1.500 Euro. Dazu werden Luftproben in den Wohnräumen entnommen und im Labor untersucht. Aus dem Ergebnis können die Experten schließen, welche Schadstoffe eingebaut sind und den Bewohnern das Leben schwer machen.
Bausachverständige wissen, wie die Schadstoffe ausgebaut und das Haus fachgerecht saniert werden kann.

Weitere Informationen unter www.vpb.de.

Lexikon
Unser Lexikon informiert Sie über die wichtigsten Begriffe rund um Immobilien.
Hier lang! >>